Reinhart Michalke

Reinhart Michalke

Reinhart Michalke, Jahrgang 1971, ist seit 2001 Rechtsanwalt und seit 2004 Fachanwalt für Strafrecht.

Er studierte zunächst Politikwissenschaften in Bamberg und dann Jura mit Schwerpunkt Steuerrecht in Passau.

Nach dem Referendariat in München war er zunächst als Anwalt für eine überörtliche Sozietät tätig. Von dort wechselte er 2002 in das Strafrecht und war bis 2007 Associate bei Prof. Dr. Werner Leitner.

2007 wechselte er das Büro in München und trat Ende 2011 als Partner LEITNER & PARTNER, Rechtsanwälte Wirtschaftsstrafrecht bei.

Reinhart Michalke verfügt über langjährige forensische Erfahrung als Verteidiger in allen Bereichen des Strafrechts. Er bringt diese heute in das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht ein.

Bei LEITNER & PARTNER berät Reinhart Michalke Einzelpersonen, Unternehmen und Verbände in strafrechtlichen Risikolagen und tritt gegenüber Behörden, Staatsanwaltschaften und Gerichten auf.

Reinhart Michalke ist Referent in der Fortbildung zum Fachanwalt für Strafrecht und Gastdozent der Rechtsanwaltskammer München und des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.

Er ist Mitglied der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV), im Deutschen Anwaltverein, der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht, Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie, im Münchener Anwaltverein, und der Rechtsanwaltskammer München.

Veröffentlichungen von Reinhart Michalke

Beratungssprachen: Deutsch, Englisch.